GFK Behälter

Absolute Beständigkeit gegen innere und äußere Einflüsse machen Fiberglas-Behälter universell einsetzbar. Von großen Tanklägern mit Durchmessern bis zu 8.000 mm und 800 m³ Inhalt bis zu kleineren Behältern für alle Industriezweige: Druckfestigkeit und Robustheit machen Fiberpipe-Behälter zu attraktiven

Komponenten im Anlagen- und Kraftwerksbau. GFK-Behälter sind für alle Betriebsstoffe ideale Aufbewahrungstanks: von voll entsalztem Wasser über Späne, Suspensionen, Lösungen und Säuren bis hin zu Rauchgasen. Die unempfindlichen Oberflächen lassen sich einfach reinigen. Die Behälter sind korrosionsfest, leicht und schnell montiert sowie besonders langlebig.

Mit Fiberpipe-Behältern arbeiten:

  • Larox GmbH, Alsdorf (Deutschland)
  • Conergy SolarModule GmbH & Co. KG, Frankfurt/Oder (Deutschland)
  • Rippert Anlagentechnik, Herzebrock-Clarholz (Deutschland)
  • Breitner Abfüllanlagen GmbH, Schwäbisch Hall (Deutschland)
  • SiC Processing GmbH, Bautzen (Deutschland)
GFK BEHÄLTER
GFK BEHÄLTER
GFK BEHÄLTER
GFK BEHÄLTER
GFK BEHÄLTER
GFK BEHÄLTER