GFK-Fiberpipe-Rohre sind:

  • Hoch beständig gegen Chemie, Gase, Salzwasser und Brüden
  • Korrosionsfest und langlebig
  • Leichtgewichtig: sehr gut zu transportieren
  • Schnell montierbar – einfache Verarbeitung
  • Hitze-, kälte- und druckfest
  • Maßanfertigung von Abmessungen und Eigenschaften
  • Voll kompatibel durch ISO-Abmessungen

Verkürzte Montage

Die leichtgewichtigen GFK-Rohre ermöglichen eine schnellere und erheblich kostengünstigere Montage und Verarbeitung als herkömmliche Rohrleitungssysteme. Alle möglichen Komponenten, Rohrstücke und Verbindungen werden maximal vorgefertigt und zur Montage angeliefert. Dies spart Zeit und Kosten. Durch präzise Planung reduzieren wir die Einbau- und Umschlusszeit – und damit die Dauer des Anlagenstillstands – auf ein äußerstes Minimum. In einigen Fällen um bis zu 80 Prozent.

Einfach integriert

Das Standard-Rohrsystem von Fiberpipe ist nach ISO-Abmessungen ausgelegt. Fiberpipe-Rohre sind voll kompatibel mit bestehenden Rohrsystemen. Als Halterungen lassen sich Standard-Bauteile einsetzen.

Fiberpipe-Rohre und -Behälter

  • erhöhen die Betriebssicherheit,
  • minimieren Ausfallzeiten,
  • verlängern die Standzeiten der Komponenten,
  • maximieren die Anlagenverfügbarkeit.

Lagerwirtschaft und 24-Stunden-Service

Fiberpipe fungiert für viele Unternehmen und Anlagenbetreiber bequem als verlängertes Rohrleitungslager. Entscheidend sind hier der großzügige Lagerumfang sowie schnelle Lieferzeiten – Fiberpipe stellt sicher, dass alle gewünschten Produkte stets kurzfristig zur Verfügung stehen. Auf Wunsch übernehmen wir mit unseren erfahrenen Mitarbeitern auch einen 24-Stunden-Reparaturservice – mit Schutzausrüstung und unter höchsten Sicherheitsanforderungen.